• HOTLINE + 49 (0) 36925 920
    Mo. - Do. 8 - 15 Uhr und Fr. 8 - 14 Uhr
  • 14 Tage
    RÜCKGABERECHT
Anmelden
Mein Konto
Warenkorb
0 Artikel

Produktkatalog

Informationen

FMT - Made in Germany

  • Direktservice
  • Qualitätsprodukte
  • direkt vom Hersteller

WLAN-Accesspoint 230V-UAE Unterputz (AC WLAN UAE Up rw)

AC WLAN UAE Up rw - ohne Abdeckung

MEHR ANSICHTEN
AC WLAN UAE Up rw - ohne Abdeckung AC WLAN UAE Up rw AC WLAN UAE Up rw - Maßzeichnung Typische Dämpfungsmessung - 49% Sendungsleistung Typische Dämpfungsmessung - 100% Sendungsleistung Anwendung als Accesspoint Anwendung als Bridge Anwendung als Repeater Anbindung USB-Drucker / bei USB Varianten Anbindung Datenstick / bei USB Varianten Anbindung LTE/GSM-Stick / bei USB Varianten

WLAN-aus der Unterputzdose!
Funktion als Accesspoint, Repeater, Bridge,
Client (WDS) sowie Client (Relayed).
Er ist besonders geeignet für die räumlich
begrenzte WLAN Versorgung.

Variante mit Stromversorgung 230V.


Der WLAN-Accesspoint von Rutenbeck findet weltweit als erster in einer handelsüblichen Up-Installationsdose Platz und passt zudem zu allen Designprogrammen namhafter Schalterhersteller.

MADE IN GERMANY - Entwickelt und gefertigt in Deutschland!

Artikelnummer: 226104030

174,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Menge
mit DHL-Sendungsverfolgung

WLAN-Accesspoint Unterputz in reinweiß RAL 9010
Variante mit Stromversorgung 230V
(AC WLAN UAE Up rw)

Up-WLAN-Accesspoint;
mit ­Zentralstück und Abdeckplatte;
150 Mbit/s; 802.11 b/g/n;
WEP, WPA, WPA2;
Betriebsart auch als Bridge, Repeater;
mit Timer- und Zeitschaltfunktion;
Funktionsanzeige über RJ45-Buchse (abschaltbar);
Reset über Reset-Magneten (siehe Zubehör);
integrierter Datenauslass (RJ45) 100 Mbit/s;
Netzwerkanschluss über Schraubklemmen;
Nennbetriebsspannung: 100–240 V~/50–60 Hz, 3 VA typisch;

Artikelnummer 226104030
reinweiß (ähnlich RAL 9010)
80 x 80 x 50 mm
112 g
_______________________________________________________________________________________________________________________________

Details zum WLAN-Accesspoint

WLAN-Accesspoint in der Datendose – sichere Mobilität für jedes Netzwerk

  • WLAN zusätzlich zum Datenauslass
  • 150 Mbit/s – IEEE802.11 b/g/n
  • alle bekannten Verschlüsselungsverfahren
  • Reichweite einstellbar
  • Zeitprofile für LAN und WLAN
  • Funktionsanzeigen über beleuchtete Buchse
  • Gastzugang für einfaches Surfen
  • Drucker-/Datenanbindung über USB-Schnittstelle (nur bei USB Varianten, siehe Produktfamilie)
  • designfähig, passend zu Abdeckungen der Schalterindustrie oder als REG-Version

WLAN – genau dosiert und effektiv
WLAN-Accesspoints von Rutenbeck bieten eine hervorragende Alternative, die Anforderungen an moderne  Netzwerkinfrastrukturen gemäß DIN 18 015-2 und RAL-RG 678 zu erfüllen, ohne auf die flexible Nutzung moderner, mobiler Technologien wie z. B. Tablet-PCs oder Laptops zu verzichten und die Funkdatenraten ein-zuschränken. Zusätzlich funktionieren die WLAN-Accesspoints wie normale Datendosen mit einem RJ45-Auslass für ein herkömmliches Datenendgerät (Datenrate 100 Mbit/s). Die Spannungsversorgung erfolgt direkt über 230 V an der Rückseite der Geräte. Die WLAN-Accesspoints werden über klassische Kupfer-Datenkabel oder aber auch über Polymer Optische Fasern (POF) mit dem internen Datennetzwerk verbunden. Die WLAN-Reichweite kann den Gegebenheiten des Raumes angepasst und auf den Raum begrenzt werden. Dadurch entstehen leistungsstarke Raum-Funkzellen, die innerhalb des Raumes maximale Funkbandbreite sicher stellen und dabei mit geringer Leistungsaufnahme und strahlungsarm arbeiten.

Herkömmliche WLAN-Accesspoints versuchen mit möglichst hoher Sendeleistung möglichst viele Punkte in einem Objekt zu erreichen. Neben dem hohen Energiebedarf und erhöhter Funkemission für solche Lösungen führt dies auch zu Abgrenzungsproblemen der Accesspoints untereinander und damit zu Überkopplungen der WLAN-Bereiche und Einbußen bei den Datenraten.

WLAN-Accesspoints von Rutenbeck finden weltweit als erste in einer handelsüblichen Up-Installationsdose Platz und passen zudem zu allen Designprogrammen namhafter Schalterhersteller.

Zeitmanagement
Neue Softwareanwendungen erlauben das individuelle, zeitgesteuerte Zu- und Abschalten der WLAN-Funktion sowie der Frontbuchse.

Im privaten Umfeld kann damit z.B. das WLAN-Netzwerk für die Kinder täglich zeitlich begrenzt werden. In der Woche zu anderen Zeiten als am Wochenende.
Feiertagsprogramme sind ebenfalls möglich.

Im gewerblichen Umfeld wird nicht nur das WLAN im Konferenz- bereich lt. Belegungsplan zugeschaltet, auch der Frontport steht nur zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung, damit der Netzwerkzugang außerhalb der Besprechungen, ergänzend zur Firewall, vor Fremdnutzung geschützt ist.

Die Funktion des WLANs sowie des Frontports wird mittels LED im Buchsenbereich angezeigt. Sollte die Beleuchtung störend wirken, z.B. im Schlafbereich, kann diese Funktion abgeschaltet werden.

Einfach ins Internet – der Gastzugang
Der neue Gastzugang erlaubt z.B. Besuchern den unkomplizierten Zugang zum Internet, ohne in das interne Netzwerk hinein zu kommen. Für diesen Zugang werden für den Gast separate Zugangsdaten im AC WLAN angelegt.

PoE für die Nachrüstung (nur bei PoE Varianten)
Die PoE-Variante kann direkt gegen vorhandene Datendosen ausgetauscht werden, auch wenn keine 230 V zur Verfügung stehen. Sie wird nicht nur mittels PoE
mit Spannung und Daten versorgt (PoE Klasse 0), sondern kann auch noch ein an der RJ45-Buchse angeschlossenes Datenendgerät mit PoE versorgen (PoE Klasse 2, max. 6,49 W).

USB für Zusatzfunktionen (nur bei USB Varianten)
Der AC WLAN UAE/USB bietet zusätzlich die Möglichkeit zur Einbindung von USB-Geräten in das Netzwerk.
Die Spannungsversorgung (2,5 W) übernimmt die USB-Schnittstelle.

Den AC WLAN UAE/USB gibt es auch für die Montage in der Unterverteilung.

Siehe auch unter Anwendungsbeispiele!

Reset-Magnet für AC WLAN (RM)
verfügbar
9.90 €

Anwendungsbeispiele


Anwendungsbeispiele für die USB Varianten